Oh Yeah Low Carb Bar Erfahrung

Pascal 19. Juli 2015 0
  • Geschmack
  • Qualität
  • Preis

Oh Yeah Low Carb Bar Erfahrung

Die Firma ISS Research sagt vielleicht nicht jedem etwas auf Anhieb, dafür aber die Marke Oh Yeah! Mit sehr leckerem Whey Protein, einem Ready-To-Drink und vor allem mit Riegel sind hier beliebte Produkte in der Auswahl. Der Oh Yeah Low Carb Bar hat sich dabei als eine echt Quest Bar Alternative aufgetan. Sowohl von den Zutaten und Nährwerten als auch von den Geschmacksrichtungen und der Größe her ist die Ähnlichkeit sehr groß. Etwa 22g Protein kommen auf den 60g schweren Riegel. Was sonst noch in ihm steckt, folgt nun hier.

Geschmack

Die verschiedenen Geschmäcker der Oh Yeah Low Carb Bar sind allesamt gut bis hervorragend. Die beiden Sorten Erdnussbutter und Chocolate Chip Cookie Dough gibt es schon seit längerer Zeit. Beide sind wirklich ausgesprochen lecker und besser als die beiden Pendants aus dem Hause Quest. Vor kurzem kamen 3 neue Sorten dazu. Cookies & Cream, Lemon Cheesecake, sowie Fudge Brownie. Auch hier wieder eine gute Vergleichbarkeit zu den Quest Bars. Cookies & Cream schmeckt einfach bombastisch! Lemon Cheesecake war auch richtig lecker, was gar nicht mal leicht! Viele Riegel und Proteinpulver mit Zitronengeschmack haben bei meinem Gaumentest versagt. Fudge Brownie ist auch noch lecker, aber nicht mehr so überzeugend wie die anderen 4. Die Schokogeschmack ist herber und bitterer, also vor allem etwas für die Fans von Zartbitter-Schokoladen zu empfehlen. Die Konsistenz ist ebenfalls klasse. Ein dünner schokoladenartigen Mantel, etwas crunchy innen drin und weich.

Qualität/Wertigkeit

Auch hier lässt der Oh Yeah Low Carb Bar keine Wünsche offen. Die Zutatenliste liest sich wie folgt:  Proteinmix (Whey Protein Isolat, Milch Protein Isolat), Maltitol, Isomalto-Oligoaccharid, Glycerin, Erdnussbutter, Erdnussmehl, Erdnüsse, Palmöl, Sojalecithin, natürliche Aromen, Salz, Magermilchpulver, Tapiokastärke, Calciumcarbonat, Sucralose. Makros: 22EW/24KH(1ZU)/8FE. Wir sehen gute Zutaten, Top Proteinquellen und wirklich gute Nährwerte. Damit verdient sich der Riegel Bestnoten

Nährwertangaben (Im Vergleich zu allen anderen getesteten Riegeln)

 

Preis pro Kilogramm (kg) Protein

Oh Yeah Low Carb Bar Erfahrung (38,17€ pro kg Riegel)
38,17€ / 0,37 (prozentualer Proteingehalt in einem Kilo) = 103,19€ pro kg Protein.

Der Preis hat es wirklich in sich, dies ist eigentlich der einzige Nachteil des Riegels. Aber hier bekommt man nun einmal sehr gute Werte und Inhalte bei zugleich fabelhaftem Geschmack.

 

Meine Kaufempfehlung

Diese Riegel kannst du hier schnell und sicher bestellen: Oh Yeah Low Carb Bar





Leave A Response »